Vorbericht: GfL Hannover – TVA Fischenich

Nach dem überlegenen Sieg der 1. Herren des TVA Fischenich gegen Münster wartet am Samstag den 23.01. bereits der nächste Gegner auf die Fischenicher Wildlachse.

Und unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen kaum sein: Die Hürther reisen als Tabellenführer in die Niedersächsische Landeshauptstadt und treffen dort auf das aktuelle Schlusslicht der Dritten Liga West. Von einem einfachen Sieg sollten die Mannen des TVA allerdings nicht ausgehen. Am letzten Wochenende haben die Hannoveraner gegen Ammerland gezeigt, dass sie sich noch nicht mit dem letzten Tabellenplatz abgefunden haben. Es bleibt also abzuwarten ob die Mannschaft im Abstiegskampf über sich hinaus wachsen, und dem Tabellenführer Paroli bieten kann.

Einen Anreiz sollten die Landeshauptstädter, nach der krachenden 0:3 Niederlage im Hinspiel, in jedem Fall haben.