USC-Men zu Gast beim TVA

Auf den ersten Blick erscheint die Situation klar. Der USC Münster tritt als Tabellen-Neunter beim Spitzenreiter an. Doch „Maximilian Irle, Fabian Greve, Lukas Rohleder und Jochen Kohaus vom USC-Münster haben bereits lange Zeit in der zweiten Bundeliga Erfahrungen gesammelt“ warnt TVA-Spieler Felix Quecke davor den Gegner zu unterschätzen. TVA- Zuspieler Mats Gerhard stimmt zu: „Nominell sind wir auf Augenhöhe. In der Rückrunde werden alle Karten neu gemischt.“

Die Besetzung beider Teams verspricht ein spannendes Volleyballspektakel zu werden. Der TVA wird hochmotiviert agieren, um sich nach der Niederlage am vergangenem Wochenende wieder auf der Überholspul einzuordnen, um weiter im Titelkampf mitzumischen!

Stattfinden wird das Sportevent:

Am 16.01.2015 in der Sporthalle der Friedrich-Ebert-Realschule

Krankenhausstraße 91, 50354 Hürth

Spielbeginn ist 20.00 Uhr

3€ Eintritt für Erwachsene, Kinder kostenlos