TVA Fischenich muss erste Saisonniederlage einstecken

Am vergangenen Wochenende kamen die Mannen um Trainer Auerbach, vor erneut überragender Heimkulisse gegen die SSF Fortuna aus Bonn, unter die Räder. Mit 1:3 (-28, -20, +19, -19) aus Sicht der Kölner musste man den Derbygegner aus Bonn und Ex-Verein von Neulachs Sebastian Schnorr ziehen lassen.
„Wir haben in einem hochklassigen Spiel gegen Bonn einfach nie die richtigen Antworten gefunden und somit leider verdient verloren“, so Trainer Auerbach nach dem Spiel.
Wir geloben Besserung und holen uns den Sieg gegen Bonn dann im Rückspiel, versprochen!
Außedem bedanken wir uns bei erneut tollen Fans, die zu jedem Zeitpunkt hinter uns standen J