TVA Fischenich: Herren U19 WVV Vizemeister‏

Starke Leistung: Moriz und Norbert wurden U19-Vizemeister
Starke Leistung: Moriz und Norbert wurden U19-Vizemeister

Die ersten Westdeutschen Jugendmeisterscaften der WVJ Beach Tour wurden am Samstag den 28.06.2014 ausgespielt. In Bottrop fand mit der U19 die erste von vier Jugendmeisterschaften statt.

Vom TVA Fischenich nahm das Duo Moritz Burda und Norbert Engemann teil. Bis zum Viertelfinale beim Double-Out von 13 Mannschaften zeigten beide eine solide Leistung.

Im Viertelfinale war das auf Platz 2 gesetzte Duo Schneider/Weigelt von SSF Bonn ein harter Gegner. Der erste Satz wurde mit 15:11 gewonnen und der 2. Satz ging dank starker Abwehr und Angriffsleistung an unser Duo mit 15:13. Im Halbfinale war das Duo Alberts/Alberts Dürener TV ein sehr schwieriger Gegner. Durch einen guten Block von Norbert Engemann und der starken Abwehrleistung von Moritz Burda wurde das Halbfinale in 2 Sätzen (15:10; 15:13) gewonnen. Im Finale war der erwartete Favorit, das Duo Dennis Barthel von SWD Powervolleys Düren (1. BL) und Lennart Tschuch von VV Human Essen, Gegner unseres Duos. Im ersten Satz wurde durch gute Blockarbeit und konzentrierte Abwehrleistung unseres Duos das Ergebnis lange offen gehalten. Am Ende des ersten Satzes machte sich die sehr kurze Pause, die unser Team zwischen Halbfinale und Finale hatte, bemerkbar und der Satz wurde mit 14:16 verloren. Im 2. Satz konnte unser Team nicht mehr gegenhalten, deshalb ging auch dieser Satz mit 10:15 verloren.

Glückwunsch an unser Team Moritz Burda und Norbert Engemann von TVA Fischenich, denn es wurde Vizemeister bei der Westdeutschen Meisterschaft U19 in Bottrop!