Simon bei der Quali zur Smart Beach Tour

Simon Forster hatte heute kurzfristig noch die Chance in die Qualirunde des Smart-Beach-Cups in Köln nachzurücken!

Zusammen mit Partner Georg Wolf (Volleyball Internat Frankfurt) erwischten die beiden direkt einen guten Start, und konnten das erste Spiel gegen Hurler / Schweikart 2:1 gewinnen.

Nachdem man in der zweiten Runde von dem an eins gesetzten Team Hinrichsen / Müller in den Verliererbaum geschickt wurde, konnten die Gewinner der offenen Kölner Hochschulmeisterschaften Elsner / Schattenberg glatt in zwei Sätzen geschlagen werden.

In der folgenden Runde kam es zum Bruderduell Georg Wolf / Peter Wolf, das leider knapp mit 1:2 verloren ging.

Auch wenn es letztendlich leider nicht ganz für den Einzug ins Hauptfeld gereicht hat, zeigten die beiden eine starke Leistung und viele tolle Ballwechsel.

Riesen Gratulation an das Team Karo Reich und Melli Preußer, die den Sprung ins Hauptfeld für morgen geschafft haben!

Ergebnisse Herren
Ergebnisse Damen