TVA II gewinnt Rückrundenauftakt 3:1 gegen TV Hörde II

Nachdem man in der Winterpause beim TVA II schön die Füße hochgelegt hatte, wartete am Sonntag die Zweitvertretung des TV Hörde zum Rückrundenauftakt. In heimischer Halle wollte der TVA die gelungene Hinrunde wieder aufgreifen und gerne ein Erfolgserlebnis einfahren. Zwar musste man ohne, da sich im Aufbautraining befindenden, Matthias Blatt antreten, allerdings war mit Neuzugang Slava Vasechko für Verstärkung gesorgt worden und so konnte Trainer Tobias Goerlich auf einen voll ausgeruhten und vollbesetzten Kader zugreifen. Auch Hörde reiste mit vollem Kader an und so war alles angerichtet für ein spannendes Auftaktmatch in 2017.

Beide Mannschaften fanden gut in die Partie und so gestaltete sich die Partie bis zum Stand von 11:11 sehr ausgeglichen. Als der TVA in der Folge auf 19:15 davonziehen konnte, war es eine Auszeit der Hörder, welche diese wieder ins Spiel brachte. Beim Stand von 19:18 war eigentlich wieder alles offen, doch in der ein oder anderen Situation erwies sich der TVA als etwas glücklicher und konnte den ersten Satz letztlich mit 25:21 für sich entscheiden.

Unzufrieden mit dem Ergebnis des ersten Satzes, spielten die Hörder im zweiten Satz wild auf. Dazu allerlei Eigenfehler und kalte Füße beim TVA sorgten für eine schnelle 17:10 Führung für die Gäste, welche den Satz mit 25:18 gewinnen konnten.

Nun waren es wieder die Hürther, welche mit den neu in die Partie gekommenen Kevin, Niklas und Sebi wieder stark aufspielten. Eine Aufschlagserie von Lukas Kopfer, die dem TVA eine Fünf-Punkte-Führung einbrachte, sorgte wieder für warme Füße. Zusätzlich euphorisiert durch eine spektakuläre Rettungsaktion Kevins, welcher in unnachahmlicher Art den Ball aus dem gegnerischen Seitenaus wieder zurück ins eigene Feld spielen konnte, von wo der Ballwechsel weiterlief, spielten die Hürther groß auf und gewannen den dritten Satz mit 25:14.

Die Hörder waren jetzt völlig von der Rolle. Im vierten Satz gelang ihnen nichts mehr und mit 25:8 Punkten und 3:1 Sätzen konnten die schönen Füße einen – mehr oder weniger – gelungenen Rückrundenauftakt betanzen.

Zuspieler Kevin Osterfeld sicherte sich durch seine Motivations-, Abwehr- und natürlich Zuspielqualitäten die Krone. Durch den Sieg konnte außerdem die Tabellenführung bestätigt werden. Der TVA II liegt weiterhin mit drei Punkten vor Mondorf, welche ebenfalls mit einem Sieg gegen Düsseldorf-Ratingen in die Rückrunde starteten.

Vielen Dank an die tollen Zuschauer sowie Stimmungskanone und DJ Markus Burda.

 

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys