TVA Fischenich V gelingt der Sprung auf Platz 2

TVA Fischenich V gelingt der Sprung auf Platz 2

Diesen Samstag galt es für den TVA Fischenich V endlich wieder eines seiner wenigen Heimspiele zu gewinnen und die Möglichkeit zu nutzen, auf Platz 2 der Tabelle zu springen. Da einige TVA-Spieler aus beruflichen und anderen Gründen nicht mit dabei sein konnten, trat die Mannschaft mit einer neuen  Besetzung an. Erstaunlicherweise war es trotz der neu zusammengewürfelten Truppe die konstanteste Leistung der Saison. So konnte das Spiel mit 3-0 (25:22, 25:23, 25:23) klar und verdient gegen den DJK Neubrück vor den zahlreich agekommenen Fans gewonnen werden. Ein Grund für den klaren Sieg waren unsere Mittelblocker David Erwen und Christoph Sommer, die mit ihrer Volleyballerfahrung in höheren Spielklassen und Abgeklärtheit im Angriff im gesamten Team für Ruhe und Ordnung sorgten. Beide absolvierten erst ihr zweites, bzw. drittes Saisonspiel für uns, da sie aus beruflichen Gründen nicht mehr jedes Wochenende in Hürth sein können.

Geprägt waren alle drei Sätze durch eine gegenüber den letzten Spielen deutlich verbesserten Annahme und einer noch nie dagewesenen Konstanz im gesamten Spielverlauf. Bisher waren die Spiele der Fischenicher von Berg- und Talfahrten geprägt. Lediglich im Angriffsaufbau und zum Teil auch in der Sicherung gab es zwischenzeitlich „einige Problemchen“, was aber weniger am Können und Spielverständnis, sondern mehr an der Absprache und der Kommunikation lag, zu entschuldigen, da das Team noch nie so zusammen gespielt hatte und sich dies im Verlaufe des Spiels immer weiter verbesserte. Trainer Markus hat seinen Spielern immer wieder zur richtigen Zeit die richtigen Anweisungen geben können, sodass alle am Ende mit der Leistung der Mannschaft zufrieden sein konnten. Der Gegner DJK Neubrück hat seinerseits durch seine beste Leistung in den drei Spielen gegen den TVA V mit dazu beigetragen, dass das Spiel gut anzuschauen war.

Stand der Saison: Dank des deutlichen 3-0 Sieges über DJK Neubrück gelang dem TVA der Sprung auf den zweiten Tabellenplatz, den er punktgleich mit dem FC Junkersdorf, jedoch mit dem besseren Satzquotienten gegenüber dem FCJ inne hat.

Ausblick: Das letzte Saisonspiel findet am 28.3 gegen den Tabellenführer, den TuS Wesseling, statt. Anpfiff ist um 15 Uhr in Wesseling. Hier will der TVA den zweiten Platz verteidigen und anschließend auf der Volleyballparty des KT 43 so richtig abfeiern. Alle Fans und „Supporters Fischenich“ sind herzlich eingeladen mit nach Wesseling zu kommen.

Mit an Bord waren: Nico Alda, Markus Burda, Bernd Böcker, David Erwen, Christoph Sommer, Patrick Lindenberg, Fabio Welzenbach und Christian Petermann.

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys