TVA Fischenich IV vs. SVN Aachen II : Leider nur Bronze statt Gold.

28.02.2016; Die Halle in Hürth war hergerichtet, ein Sieg für Fischenich sollte her.
Anpfiff, der erste Satz begann, der TVA mit dem ersten Aufschlag, der erste Punkt ging allerdings an Aachen. Danach war das Spiel geprägt von dem guten Block der Aachener und der etwas schwammigen Annahme des TVA. Dadurch holte sich der SVA verdient den ersten Satz mit 16:25.
Der zweite Satz verlief ähnlich, doch gegen Ende kam etwas mehr Stimmung und Sicherheit in das Spiel von Fischenich. Dennoch ging der Satz erneut an Aachen, diesmal zu 18.
Im dritten Satz zeigte sich die Sicherheit und Stimmung des TVA. Die Annahme klappte und der Angriff kam etwas besser gegen den immer noch guten Block der Aachener durch. Nicht zuletzt, weil Aachen etwas nachließ, gewann Fischenich mit 25:18. Leider verletzte sich David Erven beim Stand von 10:7 am Rücken. Gute Genesung!
Im vierten und letzten Satz legte Aachen eine Schippe zu und machte am Ende unterm Strich einfach ein besseres Spiel und gewann verdient mit 17:25 den letzten Satz und holte den Gesamtsieg.
Das geht besser TVA! Das wissen wir und das gilt es jetzt in den letzten Spielen der Saison zu zeigen.
Es spielten für den TVA:
Zuspieler: Manuel Croon, Max Filip
Diagonal: Nils Ost
Mittelblock: Sven Hofmann, Christoph Sommer, Robin Krämer, Jens Duncker, Georgij Michel
Außenangriff: David Erven, Tobias Lindenberg, Steffen Probst
Liebero: Mario Langeer
  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys