TVA Fischenich H4 vs. Brühler TV H2 So. 28.09.2014

TVA Fischenich H4 vs. Brühler TV H2 So. 28.09.2014

Am Sonntag den 28.09.2014 traf sich die 4. Mannschaft vom TVA Fischenich um gegen Brühl II den 2. Sieg in der Liga einzufahren. Wieder ein mal musste unser Coach die Mannschaft umstellen, denn wir hatten wieder neue Leute an Board und andere konnten an diesem Tag leider nicht. So starteten wir im 3. Spiel mit der 3. Aufstellung.

1. Satz: Nach ausgeglichenen Beginn konnten wir uns Mitte des Satzes etwas absetzen und meistens mit 3 bis 4 Punkten führen. Wobei vorallem Domink über Außen und Tillmann duch die Mitte sich sofort durch gute Angriffe und Blockarbeit auszeichneten. Auch wenn Brühl nochmal auf einen Punkt heran kam (19 :18) so hatte man nie das Gefühl, das wir diesen Satz verlieren könnten und so gewannen wir am Ende mit 25:20.

Im 2. Satz nahm Coach Martin nur eine Änderung vor. Max wurde für Yannick über die Diagonalposition eingesetzt und kam so zu seiner Volleyballspielpremiere. Er knüpfte an die guten Leistungen im Training an und machte gleich den 1. Punkt mit einem schönen Angriffsschlag. Diesen Satz dominierten die Jungs und Männer vom TVA von Anfang an und setzten sich frühzeitig mit mehreren Punkten ab. Diese Führung wurde bis zum Ende gehalten und so wurde der Satz mit 25:19 gewonnen.

Im 3. Satz gab es keine Veränderung in der Aufstellung und auch die Mannschaft konnte an die gute Leistung aus den Sätzen davor anknüpfen. Beim Gegner machte sich mehr und mehr Verunsicherung breit, da wir viele Bälle noch retteten und dann selbst mit ordenlichen Angriffen abschlossen. Desweiteren waren wir in unseren Aufschlägen druckvoll, aber nicht zu risikofreudig. So konnte unser Außen Steffen Probst sechs Aufschläge in Folge machen und die Mannschaft mit guten Blockspiel, guter Feldabwehr und zwingenden Angriffen die Aufschlagserie verteidigen. Nach dieser Serie war der Wille des Gegners gebrochen und so erschallte am Ende: ” Auf dem Spielfeld, da liegen Leichen…”.

Fazit: Die Mannschaft hat sich bis jetzt von Spiel zu Spiel gesteigert und sich auch durch Umstellungenen innerhalb der Mannschaft nicht verunsichern lassen. Im Gegenteil, die neu eingesetzten Spieler zeigten eine starke Leistung. Wir freuen uns auf die nächsten Aufgaben und hoffen, dass uns noch oft nach den Spielen zum Singen zumute ist.

In diesem Spiel konnte Dominik dem Trainer zeigen was er dauf hat. Zahlreiche Angriffe und grazile Aufschläge waren maßgebliche Faktoren für die Wahl zum MVP.

 

Für den TVA siegten:

Trainer: Tobias M. & Tobias L.

Spieler: Yannick L. , Matthias L. , Dominick P. , Tillman L. , Georgij M. , Wolf K. , Phong V. , Christian K. , Max F. , Steffen P.

 

Sportliche Grüße

TVA Fischenich Herren 4

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys