Spielbericht vom Rückspiel gegen Ballgold Köln

Spielbericht vom Rückspiel gegen Ballgold Köln

Karneval kann kommen, wir haben frei….

Am Mittwoch den 14.01.2015 ging es im vorgezogenen Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von Ballgold Köln e.V. Ein wichtiges Spiel für die 4. Mannschaft vom TVA Fischenich, denn die Gegner gingen mit hohem Ergeiz in das Spiel, da die Chance auf einen Relegationsplatz noch nicht ganz vom Tisch war. Versäumte Punkte vom TV Stotzheim noch während der Saison und ein Sieg im Spiel gegen den TVA, wäre das Ticket für einen Relegationsplatz gewesen. Doch dann kam das Spiel…

Das Einschlagen konnten die Jungs von Ballgold, durch imposante Härte noch für sich entscheiden, doch zu Beginn des ersten Satzes wurde klar, dass dies keine Unsicherheit beim TVA erzeugt hatte. Immer mit leichtem Vorsprung, herausgespielt durch gute Blocks und Angriffe, wurden die Punkte nach und nach erkämpft. Der ein oder andere Aufschlagfehler von Ballgold lies den Vorsprung langsam anwachsen. Doch beim Spielstand von 14:9 für die Gäste kam der Spieler Tilman Laaser vom TVA zum Aufschlag. Sprungaufschläge in Variation mit Richtungsanweisungen des Trainers führten zu vielen, direkten Punkten. Erst beim Stand von 23:9 wurde die Serie beendet und sorgte für einen Entstand des ersten Satzes von 25:11

Im 2. Satz ging es nun mit breiter Brust weiter im Spiel. Der Start war zwar mit leichten Flüchtigkeitsfehlern und guten Aktionen vom Gegner eher in Kölner Hand (4:9), doch konnten auch hier wieder eine kleine Aufschlagserie von Alex Roozen, gute Blockaktionen und Angriffe, die Mannschaft zurück ins Spiel bringen. Trotz der manchmal unsicheren Abwehr, nicht zuletzt durch den Krater den der Angriff des brasilianischen Außenangreifers von Ballgold hinterließ, wurden die Punkte, Punkt für Punkt, geholt. Auch den längsten Ballwechsel des Spiels konnte der TVA für sich entscheiden. Zwar musste der Trainer zum Schutz vor schwerwiegenden- körperlichen Schäden des ein oder anderen Spielers, im Anschluss eine Auszeit nehmen, doch verdient ging auch dieser Satz zu Gunsten des TVAs mit 25:18 zu ende.

Die in den 2 Sätzen zuvor gewonnene Sicherheit gaben die Jungs vom TVA auch im 3. und letzten Satz nicht mehr aus der Hand. Angriffe durch den Block und auf eigener Seite gut stehender Block, bildeten die Basis des Satzes, welche mit einer 8 Punkte Aufschlagserie, wieder durch Alex Roozen, abgerundet wurde und zum verdienten Satzgewinn von 25:17 führte.

Für den TVA spielten: Alex R., Steffen P., Jakob B., Michael W., Manuel C., Alex S., Wolf K., Max F., Tilman L., Georgij M., Rudi B. und Christian K.

Trainer: Tobias Martin

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys