Sommer, Sonne und Sangria – Damen 2 mit mexikanischem Flair

Gegen Marmagen-Nettersheim 3 holten die Fischenicherinnen den zweiten 3-Punkte-Sieg innerhalb einer Woche und befinden sich gefühlsmäßig schon fast in der Sommerpause.

Mit einem schon bekannten Kader der Größe „Size Zero“ kaperten die Mädels um Kapitänin Catrin R. die Halle in Weiden. Das eindeutig gewonnene Hinspiel gegen Marmagen 3, die 3 Punkte aus dem letzten Spiel und der kaltgestellte Sangria stärkten das Selbstvertrauen der TVA-Damen. Trotz der (schon wieder) ganz anderen Aufstellung blickte man zuversichtlich Richtung Sieg.

Es wurde erneut „ohne der Libera“ gespielt, wie Erfolgstrainerin Karolin R. es so professionell artikulierte (Man munkelte, dass während des Spiels schon Sangria verschwand…). Bianca C. durfte sich über diagonal ohne den sonstigen Wechseldruck austoben, Catrin R. und Leah B. wie gewohnt als Zuspielerinnen des Vertrauens, Felicitas H. und Carina A. lehrten den Gegner über Außen das Fürchten, Nadja F. wie immer über Mitte – dieses Mal zusammen mit Lilo K. in ungewohnter Annahmeposition und Miriam T., die ihren Freund als treuen Fan mit in die Halle schleppte (im wahrsten Sinne…) und als Universalspielerin überall mal auftauchte.

Die Aufstellung funktionierte trotz Ungewohntheiten sehr gut, kleinere Missverständnisse kamen zwar vor, wurden aber schnell wieder vergessen. Dass der Satz mit 4 Punkten Vorsprung nicht extrem deutlich ausfiel, lag vor allem an der guten Abwehr der marmagischen Nettersheimerinnen und den nicht immer gut platzierten Angriffen der TVA-Mädels. So gab es auch mal Ballwechsel, in denen es keinem der beiden Teams gelang, den Ball nach der 17. Netzüberquerung auf den Boden zu bringen. Den entscheidenden Vorsprung brachte Miriam T., die zum Aufschlag eingewechselt wurde und auch direkt eine Serie hinlegte. Der Vorsprung wurde gehalten und der Satz endlich festgemacht. 25:21 für den TVA!

Satz 2 lief ähnlich mäßig. Gutgezielte und erfolgreiche Angriffe kamen zwar vor, allerdings nur vereinzelt. Weitaus häufiger flogen die Angriffe ins Aus, versprangen die Annahmen – die Mannschaft wirkte nervös. Einzig und allein die guten Aufschlagserien, hier vor allem von Diagonalspielerin Bianca C., verhinderten, dass die TVA-Damen weit in Rückstand gerieten. Richtig spannend wurde es am Ende des Satzes – Stand: 19 zu 21 für den Gegner. Ausgerechnet Lilo K. musste zum Aufschlag, die bescheidene Blondine zählt das definitiv nicht zu ihren Stärken … 4 zugegeben recht nette Aufschläge später steht es 23 zu 21. In Gedanken schon trällernd unter der Dusche, schlug die Mittel- und Diagonalspielerin dann aber doch ins Netz. Zum Glück ließ sich der Rest der Mannschaft davon nicht aus der Ruhe bringen und brachte mit 25:22 den Satz nach Hause.

In Satz 3 wollten dann auch wirklich alle möglichst schnell zum Sangria. Endlich spielten die TVA-Mädels so, wie sie es auch wirklich können: druckvoll, präzise und erfolgreich. Gute Annahmen, gute Zuspiele und gute Angriffe von allen Seiten, dazu auch in diesem Satz wieder diverse Aufschlagasse – 25:13 und wieder 3 Punkte!

Erfolgstrainerin Karolin R. gab sich im Interview zufrieden: „Es hat vielleicht nicht immer alles geklappt, aber wir haben in ungewohnter Aufstellung gespielt und dafür war es echt gut! Und vor Allem haben wir enorm viele Asse gemacht, dass ist uns noch nie gelungen, glaube ich…“. Die TVA-Mädels feierten den Sieg mit Sangria und Kuchen in der Kabine, in Paparazzikreisen munkelt man auch über ausschweifende Feiereien im Taco Loco, dies wurde bisher jedoch nicht bestätigt.

Für die Damen 2 geht es am 29. März vor heimischem Publikum ins letzte Saisonspiel gegen Euskirchen. Die Presseabteilung ließ bereits verlauten, dass sich das Team über jede Menge lautstarke Unterstützung sehr freuen würde und am Abend vorher zu einem Meet-and-Greet bei der Saisonabschlussfeier einlädt!

Attachment

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys