Shaolin – Kempo

Shaolin Kempo ist eine Kampfkunst chinesischen Ursprunges, die durch verschiedene japanische Karate-Systeme beeinflusst wurde. Es ist eng verwandt mit dem Kung Fu und stellt hier eine Stilrichtung neben vielen anderen dar, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. In der Übungspraxis des Shaolin Kempo kommen Tritte, Schläge, Stöße sowie einfache Hebel- und Wurftechniken zum Einsatz. Ein weiterer wichtiger Trainingsinhalt des Shaolin-Kempo ist die Selbstverteidigung. Während bei Anfängern/innen auf eine sinnvolle, effektive und situationsentsprechende Auswahl von einfachen Selbstverteidigungstechniken Wert gelegt wird, ist eine Ausgewogenheit zwischen Hebel, Wurf-, Faust- und Fußtechniken von Fortgeschrittenen gefordert.

Außerdem werden Körperkoordination, Konzentrationsfähigkeit und Selbstbewußtsein gefördert.

Es gibt noch freie Plätze!!!

Bei Interesse bitte Email an die Geschäftsstelle

email

 oder u.s. Formular verwenden