Herren 4 startet erfolgreich in die Rückrunde

Am 10.1. ging es als Herbstmeister in eigener Halle gegen den AVC Köln 3. In der Rückrunde wollte die gute besetze Mannschaft um Trainer Tobias Martin nahtlos an die Leistung der Hinrunde anknüpfen. In den 2 Trainingseinheiten nach der Pause zeigten alle Spieler, dass Sie wieder richtig Lust auf Volleyball hatten. Der Trainer hatte mit 12 Mann die Qual der Wahl bei der Aufstellung.

Im 1. Satz begannen schließlich Wolf, Rudi,Steffen, Tillman, Max und Georgji. Christian war natürlich wieder als Libero dabei. Schnell erspielte sich die 4. Herren einen komfortablen 11 Punktevorsprung mit druckvollen Aufgaben und kompromisslosen Angriffen. Beim Stand von 21:10 wechselte AVC gleich auf 3 Positionen. Diese Wechsel zeigt etwas Wirkung, kamen aber zu spät. Wir sicherten uns den Satz mit 25:18.

Im 2. Satz nahm Trainer Tobi 2 Veränderungen vor. Manuel kam für Rudi über die Außenposition und Alex Schlichter kam für Georgji auf der Mitte. Der AVC startete mit der Aufstellung vom Ende des 1. Satzes. Das Spiel wurde enger. AVC wehrte sich jetzt deutlich mehr. Wir erarbeiteten uns mit guter Feldabwehr immer wieder wichtige Punkte mit jeder Rotation. Gegen Ende des 2. Satzes hatten wir uns wieder eine gute Führung 20:12. Diese schmolz darauf hin aber durch gute Aufgaben vom Gegner und Nachlässigkeit in unserem Angriffen bis auf dem Endstand von 25:22.

Nach den mahnenden Worten vom Trainer ging es mit mit Seb für Alex in der Mitte und Jakob für Manuel über Außen in den 3. Satz. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bei Jakob, welche zu einigen Punktverlusten führten, konnte Steffen mit einer Aufschlagserie von 4:7 auf 8:8 aufholen. Jetzt war auch Jakob im Satz angekommen und konnte seine gewohnte Leistung abrufen. Danach verlief der Satz eine komplette Rotationsrunde auf Augenhöhe. Beide Teams schenkten sich nichts. Bis wir auf Basis von Steffen’s erneuten guten Aufschlägen und konsequenter Blockarbeit von 19:17 an den Sack bei 25:17 zu schnürren konnten.

Am Ende schallte es wieder mal durch die Halle: Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey …hey

Trainer Tobi verlieh die Spielerkrone an Steffen Probst. Der in Annahme, Angriff und Aufschlag immer wieder gute Akzente setzen konnte.

Herren4 -Kader: W. Kleemann, M. Filip, A. Roozen, A. Schlichter, T. Laaser, G. Michel, M. Croon, R. Born, S. Probst, J. Bleher und C. Königsfeld

Trainer: Tobias Martin

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys