Damen III vs. FCJ V: Chaos pur… Aber mit Erfolg!

Spielbericht des 05.03.2016 der D3 vom TVA gegen FCJ V

Der TVA…  Schalalalalalalalaaaaa…..

Ohne Trainer, ohne Mittelblocker, ohne unsere beiden besten Außenangreifer und dem Ausfall unserer Zuspielerin ab dem zweiten Satz, meisterten wir heute das letzte Spiel der Saison gegen FCJ V mit einem 3:1 und nahmen somit unseren 11. Sieg mit nach Hause.

Wir blieben heute mal wieder unserem ungewollten Ritual treu, und gaben den ersten Satz leider an die Volleyballtalente der Zukunft, der sehr jungen Mannschaft des FC Junkersdorf ab.

Mit unserer Zuspielerin Sabrina und der recht kleinen Außenangreiferin Annika auf der Mitte begannen wir das Spiel. Sabrina hatte bereits Erfahrung auf der Mitte aber Annika noch nicht. Trotz dieser Tatsache machten die beiden ihren Job echt gut, vor allem die exzellente Aufmerksamkeit am Netz rettete viele gelegte und kurze Bälle.

Durch sehr viel Verwirrung, Chaos und mangelhafter Annahme, was vor allem daran lag dass wir in dieser Konstellation noch nie gespielt hatten, verloren wir den ersten Satz. Dazu kam noch, dass unsere Zuspielerin nach dem ersten Satz abbrechen musste, da es ihrem kleinen Sohn, der extra zum Anfeuern dabei war, gar nicht gut ging. Dem kleinen von der ganzen Mannschaft eine gute Besserung!

Der zweite Satz begann trotz Sorge wie es denn laufen würde, deutlich besser. Als Zuspielerin war unsere verletzte Außenangreiferin Nicole eingesprungen, bekannt vor allem für ihre Bombenaufschläge. Nicole meisterte den Stellerjob, dafür dass bisher noch nie zugespielt hat so erstaunlich gut, dass sie unsere heutige Banane des Tages wurde. Auch ihre gute Annahme die als Außenangreifer natürlich immer top trainiert wird, machte sich bezahlt: Alle Angriffe auf die eins geschlagen wurden konnte sie problemlos annehmen und auch die kürzeren Bälle kriegte sie locker.

Da wir heute immer nur 2-3 Stammspieler auf dem Feld waren, konnte man auch schön die Talente der restlichen Mannschaft sehen. Beispielsweise waren die Annahmen unserer Außenangreiferin Ricarda echt grandios und auch unsere zweite Libera Pauline zeigte was sie drauf hat.

Sehr viele Punkte haben wir unserer Diagonalangreiferin Jenni zu verdanken, die durch mehrfache Aufschlagserien uns öfter aus dem Rückstand wieder in die Führung befördert hatte.

Alles in allem ein sehr chaotisches Spiel, aber da die Relegation für uns bereits fest steht überwiegte der Spaß am Spiel die Nervosität und die Sorge auf dem Spielfeld, und am Ende holten wir uns auch noch den Sieg!

Das Relegationsspiel wird voraussichtlich am 24. April gegen den TuS Schwarz-Weiß Brauweiler, aus der Bezirksklasse 3 stattfinden.

Verfasser: Chrissi aus der Damen III vom TVA Fischenich

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys