Damen 2 mit neuem Erfolgskonzept

Kadergröße „Size Zero“ und Improvisationstalent bringen den TVA Damen endlich wieder einen 3:0-Erfolg!

Im Vorfeld des Spiels gegen den Brühler TV galt es für die zweiten Damen jede Menge Schwierigkeiten zu bewältigen. Nicht nur kaputte Waschmaschinen, sondern auch Nervigkeiten wie Krankheit und Urlaub reduzierten den Kader auf eine süße Anzahl von 8. Und so wurde kurzerhand mal ganz anders gespielt als gewohnt. Die Mittelblockerinnen Anne B. und Nadja F. durften durchspielen, Sarah R. musste nicht die Libera geben, sondern durfte endlich (YEEEHAAA) auch mal über Außen angreifen. Sonst alles beim Alten: Catrin R. und Leah B. als Zuspielerinnen, Miriam T. im Außenangriff und Bianca C. und Lilo K. diagonal. Erfolgstrainer Michael „Immernochkrüppelfuß“ Watzl hatte zwar nichts zu sagen, durfte aber trotzdem mit anreisen.

Im ersten Satz zeigte sich, dass die Aufstellung trotz Änderungen gut funktionierte. Sarah R. nutzte die Gelegenheit um zu zeigen, dass sie auch im Angriff brasilianische Wurzeln hat und tanzte den Brühlern Samba auf der Nase. Zwar ging der erste Satz mit 25 zu 21 nicht übertrieben deutlich an den TVA, aber außer ein paar neztlastigen Aufschlägen gab es vom Trainer nicht viel zu meckern.

Im zweiten Satz wurde gewechselt, was es zu wechseln gab. Bianca C. als diagonale Stimmungskanone und Leah B. als zuspielende Kratzekatze. Damit lag Trainer Watzl goldrichtig. Leah B. konnte sich nicht nur durch gute Aufschläge und glänzende Zuspiele hervortun, auch in der Abwehr kratzte das Jugendtalent diverse Bälle vom Boden. Bianca C. mischte die Halle nicht nur lautstark auf, sondern ließ den Brühler Abwehrspielern auch durch gutplatzierte Angriffe keine Chance. Auch der Rest glänzte durch konstante gute Leistungen und so ging der Satz deutlich mit 25:13 an die Fischenicherinnen.

Satz 3 wurde wieder in der Anfangsformation angegangen. Teilzeithausfrau und Kapitänin Catrin R. verteilte deftige Hausmannskost im Zuspiel, allerdings fehlte es den Angreifern ein wenig an Durchsetzungsvermögen. Die Brühler wehrten viele Bälle ab und machten den TVA-Damen mit gelegten Bällen das Leben schwer. Dass der Satz nicht in die Hose ging, war vor allem Mittelblockerin und Spielerin des Tages – Nadja F. – zu verdanken. Schon im ganzen Spiel glänzte sie durch Blocks, gute Annahmen und gezielte Angriffe und hielt dem Rest des Teams im wahrsten Sinne den Rücken frei. Seine goldene Wechselnase stellte Trainer Watzl auch im dritten Satz unter Beweis – Bianca C. kam zum Aufschlag rein und machte direkt 3 Mal von der Hand an die Wand. Trotzdem wurde es nochmal richtig spannend. 23:22 für die Brühler. Der TVA-Trainer nimmt eine Auszeit um seine Mädels zu beruhigen. Dann das Wunder von Bergheim. Die wiedereingewechselte diagonale Lilo K., die sich beim Spielberichteschreiben eher bescheiden gibt, machte einen auf Darkwing Duck – „Zwo, eins, Risiko“. Und siehe da – einmal Boden/Decke und zwei Asse. 25:23 für den TVA und damit endlich wieder ein 3:0-Sieg!

Trainer Michael Watzl zeigte sich nach dem Spiel rundum zufrieden. „Es gibt nichts zu meckern. Alle haben ihre Sache wirklich gut gemacht und konstante Leistungen gezeigt. Ich möchte aber trotzdem nochmal Nadja F. und Leah B. hervorheben, die sich ganz besonders ausgezeichnet haben.“

Die zweiten Damen vom TVA Fischenich bleiben mit 24 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Nächsten Samstag geht es dann gegen Marmagen-Nettersheim 3, die mit 20 Punkten direkt dahinter stehen. Fans sind zum Anfeuern im Sportzentrum Weiden herzlichst willkommen! Anpfiff ist circa 17 Uhr!

Attachment

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys