Damen 1 sammelt Punkte im Sauerland: 3:1 vs. SG Eichen-Kreuztal

Damen 1 sammelt Punkte im Sauerland: 3:1 vs. SG Eichen-Kreuztal

Mit einem 12- Beeren Kader reisten die TVA Damen ins sauerländische Kreuztal. Motiviert und selbstbewusst gehen die Fischenicher in diese Partie. Doch nur sehr schwer findet das Rudel um Trainer Wolf ins Spiel, die Nerven flattern, zu viele Fehler auf eigener Seite- 1:7 für die erfahrenen Kreuztaler. So schnell lassen sich die Beeren aber nicht beeindrucken und verringern mit druckvollen Angaben und platzierten Angriffen durch Mittelblockerin Elke den Abstand auf 6:9 für die Sauerländer. Doch dann: weiterhin unnötige Eigenfehler, Absprachen stimmen nicht und die Abwehr der Kreuztaler scheint eine Gummiwand zu sein. Der TVA gibt den ersten Satz mit 17:25 ab.

Satz 2- Konzentration von Anfang an, letzter Satz abgehakt, ein Rad greift ins andere, das Wolfsrudel wird mutiger. Die Abwehr um Chrissi hat sich nun auf die platzierten Bälle der Kreuztalerinnen eingestellt, Zuspielerin Miri kann nun zaubern und die Außenkeule um Christin, Lisa und Franka zeigt Wirkung- 13:8 für den TVA. Miri wird eine Pause gegönnt, goldhändchen Marita übenimmt bravourös. „Über Mitte kriegen die Kreuztaler Probleme“, so Trainer Wolf und promt verwandeln die Mittelblocker Elke, Patty und Isi einen Ball nach dem anderen. Das Satzglück macht Elke mit einem Ass perfekt- 25:15 für die Damen aus Hürth.

Dritter Satz- jetzt bloß nicht nachlassen. Beide Mannschaften begegnen sich zunächst auf Augenhöhe, erste Auszeit durch Trainer Wolf beim 5:5. Jetzt heißt es beweglich bleiben, die Angriffe durchbringen und an die Entwicklung des vorangegangenen Satzes anknüpfen. Durch einen frischen Mix aus Donnerangriffen und kurz- gelegten Bällen gelingt den Beeren ein Vorsprung von 21:16, den die Kreuztaler nicht mehr aufholen können. Auch dieser Satz geht mit 25:18 an den TVA. *Wir begrüßem unseren vierten Punkt*

Doch mit einem Punkt aus dieser Partie heraus zu gehen reicht dem Wolf und seinem Rudel nicht- mutig spielen, von Anfang an. Und es läuft: Einbeiner- Kopf von Patty werden ins Feld gepfeffert, Lisa und Christin zeigen Sahneangriffe und die Gegener erhöhen ihre Fehlerquote- bei 7:2 die erste Auszeit der Sauerländer. Bäm- Bäm Blockaktionen von Isi zeigen ihre Wirkung, doch der Gegner gibt sich noch nicht geschlagen- 14: 11 für den TVA. Außenangreiferin Julia und Mittelblockerküken Dörthe kommen ins Spiel und finden sich hervorragend ein. Eine Angabenserie von Sarah vergrößert den Abstand auf 19:12, sodass die Kreuztalerinnen sich am Ende mit einem 25:17 geschlagen geben müssen.

Spielbeere ist unsere Mittelblockerin Isi geworden, die für das Spiel extra ihren Urlaub verschoben hat- wir sagen: Bäm Bäm Glückwunsch und: nächste Mal gibt’s geileeeeen Kuchen!!!

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys