Damen 1 holt ersten 3:0 Sieg

Damen 1 holt ersten 3:0 Sieg

TVA Fischenich holt ersten 3:0 Sieg nach Hause (25:20; 25:22; 25:22)

Am letzten Spieltag im Jahr 2015 durften die Damen aus Fischenich zur später Stunde nach Marienheide reisen, um sich dem ersten Rückrundenspiel gegen DT Ronsdorf II zu stellen.

Nach verspäteter Ankunft und einem turbo- Aufwärmprogramm ging es schließlich in den ersten Satz. Die TVA- Beeren präsentierten dabei einen soliden Einstieg in diese Partie. Durch die gute Annahme können sich alle Angreifer gleichermaßen anbieten, Zuspielerin Miri kann die Pässe nach belieben verteilen aber die Ronsdorfer halten gut dagegen. Ein recht ausgeglichener Satz, bis Mittelblockerin Elke mit ihren Angaben einen Vorsprung erkämpft, TVA führt mit 18:15.  Punkt für Punkt knallen Außenangreiferinnen Julia und Christin die Bälle ins gegnerische Feld. 25:20 für Fischenich.

Das hier war der erste Streich und der zweite folgt zugleich. Wieder eine ausgeglichene zweite Runde, Ronsdorf spielt mit Auge und legt uns ein paar Bälle ins Feld, wir halten mit starken Blockaktionen durch Elke und Isi dagegen. Diagonalbeere Svenja zeigt eine starke Abwehr und Miri legt den Ronsdorfern den zweiten Ball vor die Füße. Julia und Christin setzen Zeichen durch ein feines Handgelenk. Zuspielerin Marita kommt für Miri und verteilt die Bälle munter auf alle Positionen. Den Ronsdorfern fehlen die Optionen, alles geht über Außen, unser Block positioniert sich und: AM FISCHENICHER BLOCK- DA KOMMSTE NICHT VORBEI! Rums 25:22 für die TVA Damen.

Die dritte Runde startet mit Ernüchterung: Starke Angaben der Ronsdorfer bereiten den Damen aus Fischenich Schwierigkeiten. Zusätzlich unnötige Fehler im Angriff machen die Ronsdorfer stark, sodass der TVA mit 4:7 hinten liegt. Doch die Beller- Beeren wehren sich: Starke Angaben von Mittelblockerin Patty und direkt im Anschluss von Diagonalbeere Sarah  erzielen einen Vorsprung der Fischenicher mit 15:12. Punkt für Punkt wie in den vorherigen Sätzen geht es weiter: Außenkeule Fränka zeigt, was sie kann. Der Block steht gut, die Abwehr ist flink. BÄM, Sack zu 25:22 und damit der erste 3:0 Sieg in dieser Saison, passend zum Jahresende.

Die Beere ging diesmal an eine Person, auf die sich Trainer Wolf zu 100% verlassen kann  und die auch um 5 Uhr morgens- oder eben auch um 20Uhr abends spielbereit ist und ihre Leistung abrufen kann- Mittelblockerin Elke. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf dich!

Mit diesem freudigen Ergebnis verabschieden sich die TVA Damen für dieses Jahr und freuen sich auf ein punktereiches und  verletzungsfreies  Jahr 2016!  In diesem Sinne: BÄM BÄM!

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys