Bericht über das Bezirksligaspiel vom 13.09.2014: TVA Fischenich D2 gegen Pulheimer SC

Unser erstes Saisonspiel und dann auch noch gegen den Landesliga-Absteiger Pulheim! Aber das sollte für die zweiten Damen des TVA kein Problem sein. Wir hatten eine gute Saisonvorbereitung und neue leistungsstarke Spielerinnen dazubekommen.

Den ersten Satz mussten wir jedoch mit 15:25 an Pulheim abgeben. Allerdings gaben wir nicht auf und gewannen den zweiten Satz mit 25:21. Der dritte Satz folgte mit einem weite-ren, wenn auch knappen Sieg (26:24). Nun hieß es weiter Vollgas geben und mit einem 3:1 Sieg die Halle zu verlassen. Aber Pulheim machte uns leider einen Strich durch die Rechnung: Der vierte Satz war zum Ende hin sehr spannend und gleichzeitig für unsere beiden Trainer zum Haare raufen! Die Aufschläge kamen entweder nicht über das Netz oder 100 Meter ins Aus. Die Konzentration ließ nach und es kam zu einem ständigen Wechsel zwischen Annahme und Abwehr. Der vierte Satz ging dann leider mit einem 28:30 an den Pulheimer SC. Jetzt wurde es höchste Zeit nochmal alle Kräfte zu sammeln und konzentriert in den fünften Satz zu starten. Aber leichter gesagt als getan: Es wollte einfach nix mehr klappen und wir mussten uns mit einem Endergebnis von 7:15 geschlagen geben.

Auch wenn wir unser erstes Saisonspiel mit 2:3 verloren haben, haben wir Pulheim gezeigt, dass wir eine starke Mannschaft sind und die nächste Begegnung kein Zuckerschlecken sein wird! Immerhin haben wir zwei Sätze gegen den Landesligaabsteiger gewonnen (bisher hat-ten wir gegen Pulheim immer 0:3 verloren)!

felicitas

Besonders ist unsere Spielerin Feli, die das erste Mal über Außen gespielt hat (statt über Diagonal), als beste Spielerin des Tages hervorzuheben! Mit guten Angriffen und tollen Abwehraktionen verhalf sie unserer Mannschaft zu vielen Punkten!

Des Weiteren ist unser neues Doppelblock-Paar, bestehend aus unserer neuen Spielerin Ronja (Mitte) und Lilo (neuerdings Diagonal) zu erwähnen, das so einige Monsterblöcke zeigte. Außerdem hatte unsere ebenfalls neue Spielerin Miriam (Mitte) ihren ersten Einsatz mit Bravour gemeistert. Auch Sarah, die jetzt über Außen spielt, hat auf ihrer neuen Position eine gute konstante Leistung gezeigt.

Nächstes Wochenende haben wir spielfrei, allerdings werden wir dieses nicht ganz ohne Volleyball spielen verbringen, da wir am Sonntag einen Trainingstag einlegen werden.

 

Zum Kader gehörten: Mitte: Miriam, Ronja, Anne

Außen: Feli, Sarah, Luisa

Diagonal: Bianca, Lilo

Stellerin: Catrin

Libera: Tina

Trainer: Karo und Micha

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys