Aus der Presse: Aufstieg in die Dritte Liga

Aus der Presse: Aufstieg in die Dritte Liga
Regionalligateam des TVA Fischenich in elf Spielen ungeschlagen

Von Andrea Polls

Volleyball.Zwei Spieltage vor Ende der Saison machte der TVA Fischenich den Aufstieg in die Dritte Liga perfekt und krönte damit eine hervorragende Saison. Schon im Laufe der Spielzeit hatte sich bereits abgezeichnet, dass der Aufsteiger in die Regionalliga die Ambitionen und auch das Können hatte, in die dritte Volleyballliga durchzumarschieren. Mit einem 3:0-Erfolg bei der SG Post/Telekom Aachen/Dürener TV hat die Mannschaft von Trainer Gerd Aurbach dieses Vorhaben jetzt besiegelt.

SG PTSV Aachen/DTV – TVA Fischenich 0:3 (18:25, 21:25, 23:25).Nach dem Auswärtserfolg sind die Hürther an der Tabellenspitze nicht mehr einzuholen und stehen als Aufsteiger fest. “Zwei Aufstiege hintereinander ist schon eine Hausnummer”, versuchte Trainer Aurbach, den Triumph in Worte zu fassen. “Wir haben eine herausragende Mannschaft, die neuen Spieler haben sich super integriert, und das hat sich jetzt ausgezahlt.”

Gegen die Aachen/Dürener Spielgemeinschaft ließen die lediglich mit zehn Spielern angereisten Hürther nichts anbrennen. “Wir waren in allen Belangen klar im Vorteil und haben unser Spiel konsequent bis zum Ende durchgezogen”, kommentierte der Coach.

Am Samstag, 28. März, steht für den TVA das letzte Spiel in der Regionalliga an. Am vorletzten Spieltag hat der Aufsteiger spielfrei. Gegen den TV Dresselndorf will der seit elf Spielen ungeschlagene TVA Fischenich zum Abschluss der Saison noch einen weiteren Sieg hinzufügen, und dann wird eine würdige Aufstiegsfeier folgen.

“So ganz realisiert haben wir das glaube ich noch nicht. Es ist wirklich toll, was da für ein Team in dieser Saison zusammengewachsen ist. Ich bin froh, stolz und sehr zufrieden”, fasste Aurbach abschließend zusammen.

Ein Aufstieg scheint den Hürthern in dieser Saison aber nicht zu reichen: Die vierte Herrenmannschaft des TVA, die in der laufenden Saison noch ungeschlagen ist, hat ebenfalls frühzeitig den Aufstieg in die Landesliga geschafft.

Die zweite Herrenmannschaft, die wie die vierte von Tobias Martin trainiert wird, landete gegen den VC 99 Ratheim auswärts einen klaren 3:0-Sieg (25:16, 26:24, 25:20). “Wir waren heute beim Aufschlag enorm stark und auch in den anderen Bereichen klar überlegen”, resümiert der Coach. Nur im zweiten Satz wurde es nach hoher Führung zum Ende hin etwas eng, aber zwei gute Aktionen beim Stande von 24:24 verschafften auch hier Klarheit.

“Besonders Felix Dornseiffer hat heute durch starke Blocks und präzise Aufschläge überzeugt”, merkte Martin an. Mit einem Punkt Vorsprung an der Tabellenspitze der Oberliga kann auch die Zweite des TVA mit einem Sieg am nächsten Spieltag gegen den VC 73 Freudenberg den Aufstieg klar machen und in die Regionalliga aufrücken.

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys