3:1 Sieg gegen Tabellenschlusslicht Eichen- Kreuztal (25:14; 25:17; 24:26; 25:19)

3:1 Sieg gegen Tabellenschlusslicht Eichen- Kreuztal (25:14; 25:17; 24:26; 25:19)

Nach dem grandiosen Sieg der letzten Woche gegen den MTV, sollte es nun gegen Tabellenschlusslicht Eichen- Kreuztal in die zweite Runde gehen. Drei äußerst wichtige Punkte waren zu holen, sonst wäre wohl der Sieg der letzten Woche wertlos.
Die erste Runde lief wie am Schnürchen. Schnell setzten sich die Beller Beeren durch starke Angaben und eine wache Abwehr mit 11:5 ab. Durch Chrissis starke Annahme kann Zuspielerin Miri die Pässe nach belieben verteilen, außen schäpperts durch Lisa und Franka, die Mittelblocker Elke, Patti und Dörte sind kaum zu stoppen. Bei der hälfte des Satzes kann Trainer Wolf sogar fünf der sechs Spielerinnen auswechseln und die Leistungen bleiben stark, Diagonalbeeren Svenja und Sarah ziehen die Linie runter und Patti sorgt mit starken Aktionen am Netz für Sicherheit. Der TVA ist kaum zu stoppen, 25:14.
Der zweite Satz geht genau so kompromisslos weiter. Julia und Christin können sich wunderbar gegen den Block durchsetzten. Unholbar gelegte Bälle von Elke zeigen ihre Wirkung und auch Dörte und Patti knallen die Bälle fast auf die Dreimeter-Linie. Chrissi steht stark hinten und hat ihre Schäfchen gut im Griff. Bam Bam 14:7 für das Wolfsrudel. Lisa glänzt mit starken Abwehraktionen und Miri stellt Sahnepässe. Eichen- Kreuztal scheint chancenlos. Eiskalt geht’s so weiter, TVA gewinnt auch diesen Satz souverän mit 25:17.
Der dritte Durchgang sollte nicht so erfreulich werden. Die eigene Fehlerquote aufeinmal viel höher als in den Sätzen davor. Eichen- Kreuztal findet Mittel und Wege uns auszuspielen und überraschen uns hin und wieder mit starken Angriffen 15:15. Ein Kopf an Kopf rennen, ganz anders als in den beiden Sätzen davor, wo alles funktionierte. Elke zeigt starke Angaben und bringt das 18:16 für den TVA. Doch dann wieder zu viele Fehler auf eigener Seite, einige wollen zu viel, sodass dieser Satz unnötig mit 26:24 an Eichen- Kreuztal geht.
Ein Satz ist schon unnötig, jetzt bloß nicht auch noch einen ganzen Punkt abgeben. Mit neuem Elan starten die Mädels aus Hürth in den vierten und zum Glück letzten Durchgang. Auch diese Runde startet zunächst auf Augenhöhe. Unser Block steht gut, deren Abwehr ist flink 4:4. Lisa zeigt starkte Angriffe über Außen und Franka schlägt den Block clever an. Svenjas Angabenserie bringt den nötigen Abstand zum Gegner- 16:11 für den TVA. Den Abstand können die Tabellenschlusslichter nicht mehr aufholen und verlieren diesen Durchgang mit 25:19.

Spielbeere wurde diesmal Außenkeule Lisa, die mit ihrer Abwehrarbeit glänzte und das Team mit ihrer Laune einfach mitriss. Wir sagen: BAM BAM verdient!

  • KD 2014 Shoes
  • KD For Sale
  • Air Max Shoes 90
  • Air Max 95
  • Nike Shoes
  • Nike Free
  • Cheap Uggs
  • lebron james shoes
  • Ugg Sale
  • Cheap Ugg Boots
  • Ugg Store
  • Ugg Boots Online
  • Nike Lebron Shoes
  • Lebron James Basketball Shoes
  • Kevin Durant Shoes
  • Herve Leger Bandage
  • Coach Bags
  • nba jerseys store
  • cheap louis vuitton bags
  • Jordan Shoes
  • official nba jerseys
  • NBA Stars Basketball Shoes
  • KD Shoes
  • Phoenix Suns Jerseys
  • Customized NBA Jerseys